Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Autofahrer morgens in Werdau mit 2,4 Promille erwischt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die Polizei kontrollierte einen 38-Jährigen, der danach erst einmal seinen Führerschein und seinen Fahrzeugschlüssel los wurde.

Werdau.

Ein Autofahrer hat am Dienstagmorgen im Werdauer Ortsteil Steinpleis umgerechnet knapp 2,4 Promille in der Atemluft „gepustet“. Laut Polizei führten Beamte des Polizeireviers Werdau im Verlauf der Hauptstraße eine allgemeine Verkehrskontrolle durch. Dabei kontrollierten sie gegen 9.20 Uhr auch einen 38-jährigen Citroën-Fahrer. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von 2,38 Promille. Der Mann wurde zur Blutentnahme in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Die wiederum ist nötig, um den Blutalkoholwert gerichtsfest feststellen zu lassen. Sein Führerschein und sein Fahrzeugschlüssel wurden vorläufig sichergestellt. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. (kru)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.