Baustellen - Werdau soll Umleitungen prüfen

Werdau.

Die Stadtverwaltung Werdau sollte schnell und gründlich die Ausschilderung der Umleitungsstrecken prüfen sowie das Aufstellen von Stoppschildern. Das forderte gestern Stadtrat Andreas Gnaden (CDU) zur Ratssitzung im Hinblick auf die mehr als angespannte Verkehrslage in der City. Er hätte bereits zwei Unfälle beobachtet, unter anderem an der Kreuzung Johannisstraße/Untere Holzstraße, (rdl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...