Bauvorhaben - Abriss von Bahnhof verzögert sich

Werdau.

Der seit Monaten geplante Abriss des Empfangsgebäudes am Werdauer Bahnhof sowie die Erneuerung des Bahnhofsvorplatzes verzögern sich weiter. Nach Aussagen der Stadt ist die Finanzierung der Kosten, die die Bahn an dem Vorhaben trägt, nicht gesichert. "Die Verhandlungen dazu laufen noch", sagt Bauamtsleiter Karsten Piehler. (umü)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...