Betrunkener verursacht Unfall

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Glauchau.

Ein Betrunkener hat in der Nacht zu Sonntag in Glauchau einen Verkehrsunfall verursacht. Nach Angaben der Polizei war der 31-jährige Fahrer eines Fords gegen 1 Uhr auf der Hochuferstraße (B175) unterwegs. Als er nach links in die Meeraner Straße abbiegen wollte, übersah er offenbar einen entgegenkommenden VW-Transporter, sodass es zum Zusammenstoß kam. Weder der 31-Jährige noch der 18-Jährige Fahrer des VW wurden verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, die Polizei beziffert den Gesamtschaden auf etwa 20.000 Euro. Beamte stellten bei der Unfallaufnahme fest, dass der Ford-Fahrer betrunken war. Ein Test ergab einen Wert von knapp zwei Promille. (jop)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.