Blumen geben Erdhügel Farbe

Der kleine Neukirchener Ortsteil Lauterbach ist seit einigen Monaten für den Durchgangsverkehr gesperrt. Grund ist die Sanierung der Ortsdurchfahrt. Die wird auf einer Länge von circa 670 Metern erneuert. Für diese Maßnahme wurde am Ortseingang, unmittelbar hinter der Bushaltestelle, eine Feldfläche zu einem Lagerplatz umfunktioniert. Dieser wird durch einen aufgeschobenen Erdwall umgeben. Ein unschöner Anblick. Uwe Schumann legte deshalb auf einer Länge von 120 Metern einen Grünstreifen mit Sonnenblumen hat. "Ich wollte hier zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Zum einen den Erdhügel auffrischen und zum anderen etwas Nahrung für Insekten schaffen", so der Lauterbacher. (rwa)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.