Bürgerinitiative erhöht Druck

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die Bürgerinitiative in Gablenz macht sich weiterhin gegen die geplante Ablagerung von Sondermüll in der ehemaligen Kiesgrube am Rande der Dorfes stark. Seit ein paar Wochen ist die Organisation, der derzeit rund 60 Personen angehören, Mitglied im Bundesverband der Bürgerinitiativen und im BUND. Zusätzlich soll eine Ortsgruppe des BUND gegründet werden, um stärker den Umweltaspekt mit in die Arbeit einbeziehen zu können. Geplant ist auch eine Spendenaktion zur Finanzierung der weiteren Vorhaben. (umü)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.