Bungalow in Kleingartenanlage brennt aus

Crimmitschau.

Am frühen Dienstagmorgen ist es in der Kleingartenanlage Glutos an der Breitscheidstraße zu einem Brand gekommen. Laut Einsatzleiter Werner Spalerski wurde die Feuerwehr Crimmitschau 3.31 Uhr alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzfahrzeuge stand ein Bungalow in Vollbrand. Der Einsatzleiter geht davon aus, dass der Brand etwa eine Stunde vorher ausgebrochen war, da das Feuer bereits das Dach zerstört hatte.

Die Feuerwehr konnte den Brand nach einer halben Stunde unter Kontrolle bringen. Die umliegenden Gärten wurden nicht beschädigt.

Die Besitzer des betroffenen Kleingartens haben ihre Anlage nach eigenen Angaben mehr als 15 Jahre lang aufgebaut und sind nun am Boden zerstört. Viele Erinnerungen, Sammelstücke und viele Arbeitsstunden wurden mit dem Feuer vernichtet. 

Die Ursache für das Feuer ist derzeit noch unklar, die Brandursachenermittler haben ihre Arbeit aufgenommen. (mikm)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.