Burger-Pause auf dem Markt

Trotz der tropischen Hitze haben etliche Besucher am Wochenende die Angebote auf dem Street-Food-Markt in Crimmitschau ausprobiert. Steffen Selle (Mitte) ließ sich einen Hamburger und eine Portion Pommes frites von Jessica Baumann (links) und Maxi Lenzner (rechts) zubereiten. Die beiden Frauen beteiligten sich mit dem Truck von "Caros Diner" aus Plauen zum zweiten Mal am Street-Food-Markt in Crimmitschau. Sie hatten neun Burger-Kreationen im Angebot. "Vor allem die Burger-Kombination mit Honig und Chili wird gern gewählt", sagte Jessica Baumann. Parallel zum Street-Food-Markt fanden mehrere Beachvolleyballturniere statt. Die Beachwoche, für die rund 300 Tonnen Sand aufgeschüttet wurden, läuft noch bis zum 7. Juli. (hof)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...