Dammrutsch - S-Bahn-Züge werden umgeleitet

Neukirchen.

Zu Beeinträchtigungen kam es ab Freitagnachmittag für Reisende der S-Bahnlinie S5/S5X auf der Strecke von Halle über Leipzig nach Zwickau. Starkregen mit gewaltigen Wassermassen hatte den Oberbau der Strecke bei Schweinsburg-Culten beschädigt und Bäume freigespült, die umzustürzen drohten. Der Haltepunkt wurde gesperrt, und es wurde versucht, die Strecke wieder befahrbar zu machen, sagte ein Bahnsprecher. Wann es soweit sein wird, ließ sich nicht sagen. Die Züge wurden ohne Halt in Crimmitschau und Werdau ab Gößnitz bzw. Zwickau jeweils über Glauchau umgeleitet. Im Aufbau war am Abend auch ein Busnotverkehr. (sf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...