Detektiv fasst Täter in Supermarkt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Werdau.

Ein Ladendieb ist am späten Donnerstagabend bei dem Versuch gescheitert, diverse Lebensmittel, Kleidung und elektronische Geräte aus einem Supermarkt aus der Uferstraße in Werdau zu stehlen. Wie die Beamten mitteilten, hatte der 41-Jährige, der bereits polizeibekannt ist, gegen 21.35 Uhr einen Teil seines Einkaufs an der Kasse bezahlt und wollte den Supermarkt verlassen, als er vom Ladendetektiv angesprochen wurde. Im Rucksack des 41-Jährigen fanden die verständigten Beamten besagte weitere Waren im Wert von rund 100 Euro. Der Mann muss sich nun wegen Diebstahls verantworten. (ael)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.