Drei Personen schwer verletzt

Werdau.

Drei verletzte Personen und Sachschaden von insgesamt circa 30.000 Euro sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Montagmittag in Werdau ereignet hat. Das sagte Christian Schünemann, Sprecher der Polizeidirektion Zwickau. Eine Frau (34) fuhr mit ihrem Skoda von einem Parkplatz auf die Crimmitschauer Straße auf. Dabei kollidierte sie mit dem Audi einer 60-Jährigen, die auf der Crimmitschauer Straße in Richtung Langenhessen unterwegs war. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführerinnen sowie der 64-jährige Beifahrer im Audi schwer verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge waren infolge des Unfalls nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. (ja)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.