Einkaufs-Aktion - Herrengasse ist passierbar

Crimmitschau.

Trotz der aktuellen Tiefbauarbeiten sollen Fußgänger am Freitagabend zur Einkaufsaktion "Crimmitschau leuchtet" die Herrengasse problemlos passieren können. Letzte Abstimmungen wird es am heutigen Montagvormittag bei einer Beratung mit der Baufirma geben. "Dabei ist unter anderem noch die Frage der Beleuchtung zu klären. Wir haben die Zusage, dass es ausreichend Platz zum Aufbau von Verkaufsständen vor den Geschäften geben soll", sagte Tom Würker, Vorsitzender der Werbegemeinschaft, bei einer Pressekonferenz im Zentrumsbüro. Die Stadtverwaltung ließ in der letzten Woche eine Anfrage der "Freien Presse" zum aktuellen Stand auf der Baustelle unbeantwortet. Die Erneuerung der Herrengasse kostet 229.200 Euro. (hof)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...