Einwippen auf dem neuen Spielplatz

Crimmitschauer Rathauschef löst als Erstnutzer in Blankenhain ein Versprechen ein

Blankenhain.

Elf zum Teil neue Spielgeräte sind am Samstag in Blankenhain den Kindern "übergeben" worden. Sie waren bereits im Herbst auf dem Areal am Deutschen Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain aufgebaut worden. "Der Spielplatz ist jetzt in einem neuen Glanz und dürfte für die Kinder jeder Altersstufe etwas dabei haben", sagte Ortsvorsteherin Ulrike Voigt (Für Crimmitschau. Der Faschingsclub um dessen Chef Gerd Klotzek hatte zum Auftakt der vergangenen Faschingssaison Crimmitschaus Oberbürgermeister André Raphael (CDU) die Aufgabe gestellt, die Geräte auf dem neu gestalteten Spielplatz auf Herz und Nieren zu testen. Der Rathauschef ließ sich nicht lange bitten. (tmp)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.