Eisstock-Trophy - WKFS Eisbären erneut in Endrunde

Zwickau.

Die WKFS Eisbären bleiben Stammgast in den Finalturnieren der "Freie Presse"-Eisstock-Trophy. Auch bei der fünften Auflage hat das Wilkau-Haßlauer Firmenteam den Einzug in die Endrunde geschafft. Die ZEV darf als bisher zweitbester Gruppenzweiter noch auf die Qualifikation hoffen. In der letzten Zwischenrunde am heutigen Donnerstag werden ab 19Uhr noch zwei Finalplätze vergeben. (sf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...