Fahrerloser Audi kollidiert mit Telefonmast

Neukirchen .

Ein fahrerloser Audi ist am Donnerstagabend am Krippenberg in Neukirchen an der Pleiße einen Hang herunter gerollt und mit einem Telefonmast kollidiert. Die Besitzerin des Autos hatte vergessen die Handbremse zu ziehen. Daraufhin rollte das Fahrzeug den Hang herunter, wobei es einen Laternenmast streifte und schließlich gegen einen hölzernen Telefonmast prallte. Der Schaden beträgt 6000 Euro. 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...