Feuer - Holzhaufen in Brand gesteckt

Neukirchen/Pleiße.

Einen aufgestapelten Holzhaufen haben unbekannte Täter am Donnerstag zwischen 19 Uhr und 19.50 Uhr auf einem Grundstück an der Straße Am Schloß im Ortsteil Lauterbach in Brand gesteckt. Dadurch wurde laut Polizei nicht nur die Scheite des Holzhaufens, sondern auch der Zaun beschädigt. Da der Brand rechtzeitig bemerkt wurde, konnten schlimmere Schäden verhindert werden. Der Sachschaden wird auf etwa 3000 Euro geschätzt. (upa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...