Feuerwehr lädt zum Teichfest ein

In Neukirchen wird zwei Tage lang gefeiert - Weitere Veranstaltung geplant

Neukirchen.

Die Vorbereitungen für das 28. Teichfest, das am Freitag und Samstag auf dem Schiedelhof Neukirchen über die Bühne geht, sind in die heißen Phase gegangen. "Heute beginnen wir mit dem Aufbau", sagte am Dienstag der Chef der Freiwilligen Feuerwehr Neukirchen, Matthias Hlawa, der auch Chef des Bauhofes der Gemeinde ist. Das erledigen die Mitarbeiter des Bauhofes und nach Feierabend auch die Wehrleute, die dann die zwei Veranstaltungstage ebenfalls organisatorisch mit begleiten. Derzeit hat die Neukirchener Wehr 60 Mitglieder, darunter zehn Jugendliche und auch 18 Frauen und Männer in der Alters- und Ehrenabteilung.

Unter dem Slogan "Kommen Sie zu uns, wenn wir feiern. Wir kommen zu Ihnen, wenn es brennt!", wird auf dem Schiedelhof-Gelände eine bunte Veranstaltung vorbereitet. Der Festbetrieb beginnt am Freitag um 18Uhr. Zwei Stunden später wird das Bierfass angestochen und dann zum Tanz mit der Partyband Mr. Feelgood eingeladen. Der Samstag startet um 15 Uhr mit dem Festbetrieb. 17.30 Uhr zeigen die Line Dancer vom TSG Rubin Zwickau, was sie drauf haben. Ab 19 Uhr spielen die Vollmershainer Schalmeien auf und der Disco Club Neukirchen sorgt für beste Partystimmung. Für Kinder bis sieben Jahre ist der Eintritt frei. Erwachsene zahlen 2 Euro.

"Nun hoffen wir, dass das Wetter passt", sagt Matthias Hlawa, der alle 28 Feste mit begleitet hat, da er seit 1980 zur freiwilligen Feuerwehr gehört. In diesem Jahr ist dann auch noch ein Lichterfest im Schiedelteich-Gelände geplant. (rdl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...