Feuerwehr - Steinpleiser stellen Fahrzeug in Dienst

Steinpleis.

Ihr neues Löschgruppenfahrzeug nehmen am Samstag, 16. Februar, die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Steinpleis mit einer feierlichen Weihe in Betrieb. Die öffentliche Veranstaltung beginnt 15 Uhr am Gerätehaus. Das HLF (Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug) 20 war kurz vor Weihnachten in Steinpleis eingerollt. Seitdem machen sich die Kameraden mit dem modernen Fahrzeug, das knapp 350.000 Euro kostete, vertraut. Für den Kauf erhielt die Stadt Werdau Fördermittel des Freistaates in Höhe von 153.000 Euro. (rdl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...