Feuerwehreinsätze - Wasserdampf löst Alarm aus

Werdau.

Weil die Brandmeldeanlage in der Sportschule in Werdau Alarm schlug, sind am Samstag gegen 17.30 Uhr die Ortsfeuerwehren Werdau, Langenhessen und Leubnitz ausgerückt. Der Grund der Auslösung war nach Eintreffen sehr schnell ermittelt, sagte der Wer- dauer Gemeindewehrleiter Henning Tröger. "Durch aufsteigenden Wasserdampf löste ein Melder im Speiseraum Alarm aus." Nach einer Kontrolle und dem Rückstellen der Anlage war der Einsatz für die 38 Kameraden beendet. Am gleichen Tag, aber bereits 5.30 Uhr, wurden die Männer aus Werdau wegen einer Tragehilfe für den Rettungsdienst alarmiert. (rdl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...