Fieber-Check: So läuft die Kontrolle in Corona-Zeiten bei den Eispiraten

Die Körpertemperatur der Profis und Betreuer des Eishockey-Zweitligisten aus Crimmitschau wird täglich gemessen. Wer 37,6 Grad Celsius überschreitet, muss zum Arzt.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    0
    alibaba75
    23.11.2020

    Wo wird eigentlich die Gesamtzahl der Getesteten im jeweiligem Berichtszeitraum veröffentlicht?