Frau fährt unter Drogeneinfluss

Neukirchen.

Eine 20-jährige Frau ist in der Nacht zum Donnerstag von der Polizei kontrolliert worden, als sie mit ihrem Ford auf der Werdauer Straße in Neukirchen unterwegs war. Bei der Kontrolle wurde von den Beamten ein Drogentest durchgeführt. Dieser ergab, dass die junge Frau unter Einfluss von Cannabis stand. Darüber informierte ein Sprecher der Polizeidirektion Zwickau am Donnerstag. Außerdem, so der Sprecher weiter, habe sie noch weitere pflanzliche Betäubungsmittel, vermutlich Cannabis, bei sich gehabt. Für eine Blutentnahme wurde die Frau von den Beamten in ein Krankenhaus gebracht. Eine entsprechende Anzeige wurde gestellt. (scso)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.