Freizeit - Spielplatz wird freigegeben

Königswalde.

Am Donnerstag wird der neue Spielplatz auf dem Geschwister-Scholl-Platz im Werdauer Ortsteil Königswalde offiziell für die Nutzer freigegeben. Anlieger und am Bau Beteiligte sind zu dieser Übergabe, die um 14 Uhr stattfindet, von der Stadt eingeladen. Die Mädchen und Jungen der "Villa Kunterbunt" werden für ein kleines musikalisches Programm sorgen. Auf dem Areal, wo sich der Spielplatz befindet, stand früher die Grundschule. Das Gelände wurde mithilfe von Fördergeldern neu gestaltet. (rdl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...