Geparktes Fahrzeug wird beschädigt

Werdau.

Ein VW, der auf dem Parkplatz des Landratsamts an der Königswalder Straße in Werdau abgestellt war, ist am Donnerstag beschädigt worden. Vermutlich hat ein unbekannter Fahrzeugführer die Schäden an der hinteren Stoßstange des Autos beim Ein- oder Ausparken verursacht und die Unfallstelle anschließend unerlaubt verlassen. Am VW entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen 7 und 18.20 Uhr Ort. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zum Verursacher geben können. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...