Grundstück verkauft

Veräußerung bringt Kommune 36.050 Euro ein

Werdau.

Die Stadt hat ein weiteres Grundstück im Gewerbegebiet Steinpleis verkauft. Die Mitglieder des Stadtrates haben auf ihrer Sitzung vorige Woche der Veräußerung einmütig zugestimmt. Es handelt sich um eine Fläche von rund 2200 Quadratmetern. Sie wird zum Verkehrswert von circa 36.050 Euro an einen Steinpleiser verkauft, der eine Erweiterungsfläche für sein bestehendes Gewerbe gesucht hat, sagte Birgit Pallas, Leiterin Fachbereich Finanzverwaltung im Rathaus.

In dem Zusammenhang wollte der Werdauer Norbert Mundry innerhalb der Bürgerfragestunde von Oberbürgermeister Stefan Czarnecki (CDU) wissen, wann die Anbindung des Gewerbegebietes an die Westtrasse erfolge. Ein Zeitpunkt stünde nicht fest, so der OB. (rdl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...