Hauswart überrascht Einbrecher

Crimmitschau.

Ein 30-Jähriger ist in der Nacht zu Mittwoch in zwei leer stehende Wohnungen eines Mehrfamilienhauses an der Kirschbergstraße in Crimmitschau eingebrochen. Die Wohnungen werden gerade renoviert. Der Mann wurde laut Polizei durch den Hauswart überrascht und flüchtete mit seinem Fahrrad mit Anhänger. Auf dem hatte er Malerbedarf und Christbaumschmuck, den er teilweise auf der Flucht verlor. Der Wert der gestohlenen Gegenstände wird auf 150 Euro, der Sachschaden auf 600 Euro geschätzt. (rdl)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...