Hier treffen sich Generationen

Das lange leer stehende ehemalige Rentamt direkt vor dem Wildenfelser Schloss ist für 1,1 Millionen Euro zum Mehrgenerationenhaus ausgebaut worden. Nach der Sanierung und dem behindertengerechten Ausbau des etwa 250 Jahre alten Gebäudes wurde es zu einem beliebten Treffpunkt. Jetzt, während des Teil-Lockdowns, gibt es hier Hilfsangebote wie Nachbarschaftshilfe. Ansonsten trifft man sich dort unter anderem zum Familienfrühstück, zu Kindersport, Spieleabenden oder einfach im Café. (vim)www.mgh-wildenfels.de

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.