In den Ferien ausgiebig schmökern

Bibliothek Werdau macht bei Buchsommer mit

Werdau.

Für alle Schulkinder in Sachsen findet in diesem Jahr in den Sommerferien der Buchsommer statt. Auch die Stadtbibliothek in Werdau an der Holzstraße beteiligt sich an dieser Aktion. "Die Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes", sagt der Leiter der Stadtbibliothek, Philipp Maaß. Teilnehmende Kinder dürfen als Clubmitglieder exklusiv auf den nagelneuen Bestand an Büchern zugreifen. Es ist für alle Mädchen und Jungen etwas dabei, sagt der Bibliothekschef.

Start für den Buchsommer in Werdau ist am kommenden Montag. Teilnehmen dürfen daran alle Schulkinder. Ein Bibliotheksausweis ist allerdings für die Teilnahme erforderlich. Die genauen Modalitäten können in der Stadtbibliothek erfragt werden, die auch ein Gewinnspiel zu dieser Aktion organisiert hat. (rdl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...