Innenstadt - Marktfest sorgt für Bauunterbrechung

Crimmitschau.

Im Sommer und Herbst sollen die Pflasterarbeiten im Bereich der Kreuzung von Silberstraße und Friedrich-August-Straße in Crimmitschau fortgesetzt werden. Die Stadtverwaltung will eine Fläche von rund 670 Quadratmetern erneuern lassen. Das Natursteinmaterial ist bereits bestellt. Nun läuft mit einer Ausschreibung die Suche nach einer Baufirma. Die Umsetzung ist zwischen dem 1. Juli und dem 11. Oktober geplant. Im August macht sich allerdings durch das Marktfest eine Unterbrechung der Arbeiten für sieben Tage erforderlich. (hof)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...