Ins Mausoleum dringt Wasser ein: Für die Mumien wird es feucht

Es gibt nur wenige Dörfer in Sachsen, auf deren Friedhöfen sich ein Mausoleum befindet. In Blankenhain steht seit 1785 ein derartiger Bau. An dem nagt der Zahn der Zeit. Jetzt soll das Objekt saniert werden.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.