Jugend gestaltet Lichterfest mit

Zum vierten Mal stand am Samstagabend in Neukirchen der mit Hunderten von LED-Kerzen beleuchtete Schiedelteich im Mittelpunkt eines kleinen Festes. "Das hat sich zu einem Nachbarschaftstreffen entwickelt", freute sich Daniel Tautenhahn über den erneut großen Zuspruch der Besucher. Der neue Leiter der Neukirchener Ortsfeuerwehr hielt zum ersten Mal die Fäden der Organisation in seinen Händen. "Wir haben drei Tage vorbereitet, wobei jedes Mitglied unserer Wehr seinen Beitrag zum Gelingen geleistet hat." Auch Stella Burkhardt, Noah Kairis, Felix Tautenhahn, Dominik Wittig und Mariella Dittrich (von links) von der Jugendfeuerwehr waren nicht nur am Samstag voll im Einsatz. Sie kümmerten sich unter anderem um die Fackeln für den Umzug sowie die mit Teelichtern bestückten Seerosen und halfen bei der gastronomischen Versorgung. (tmp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...