Jugend schwingt Besen

Das Wetter war zwar alles andere als frühlingshaft, trotzdem rückten am Samstagvormittag in Königswalde Mitglieder des Ortschaftsrates und der Feuerwehr sowie Anwohner einigen dreckigen Ecken im Dorf zu Leibe. Alex Pinther (rechts) und seine Mitstreiter aus der Jugendfeuerwehr konzentrierten sich auf das Umfeld des Gerätehauses an der Bachstraße, während die Erwachsenen an mehreren Bushaltestellen und Straßenwassereinläufen im Einsatz waren. Mit einem Multicar wurden die Unrathaufen im gesamten Ortsteil abtransportiert, am Feuerwehrgerätehaus hatte der Bauhof Container aufgestellt. "Die Königswalder haben in den drei Stunden viel geschafft. Der Frühjahrsputz war eine gelungene Sache", sagte Ortsvorsteher Bernd Gerber (Freie Wähler), der bereits über eine weitere derartige Aktion nachdenkt. Der Termin ist noch offen. (tmp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...