Jung und Alt beim Traktorentreffen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Fraureuth.

Lutz Schumann und Toni Bartmann von den Fraureuther Traktoren- und Oldtimerfreunden hatten am Sonntagvormittag alle Hände voll zu tun. Die beiden Männer regelten auf dem Platz hinter dem Herrenhaus am Fabrikgelände die zahlreichen betagten Fahrzeuge, die am Traktoren- und Oldtimertreffen teilnehmen wollten. "Wir sind über die riesige Resonanz absolut überwältigt", meinte Hans-Dieter Jakob, der die Fäden der Organisation in seinen Händen hält. Mit Unterstützung des Ortschaftsrates und der freiwilligen Feuerwehr hatten die Fraureuther das Treffen relativ kurzfristig mit den notwendigen Corona-Hygieneauflagen auf den Weg gebracht. "Obwohl wir keine große Werbung gemacht haben, kamen die Leute sehr zahlreich", freute sich Ortsvorsteher Jakob. (tmp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.