Junger Musiker steht auf der Kandidatenliste

Wahlen 2019 Werdauer SPD nominiert Frauen und Männer für Stadtrat und Ortschaftsräte

Werdau.

Der Ortsverein der Werdauer SPD hat in einer öffentlichen Versammlung seine Kandidaten für die Wahl zum Stadtrat und der Ortschaftsräte gewählt. "Mit einer Mischung aus neuen jungen Kandidaten und Politikern mit Erfahrung, haben wir eine gute Mischung für den Stadtrat aufgestellt", sagte der Vorsitzende des Ortsvereins, Wolfram Seidel. Für den Stadtrat kandidieren René Kaiser, Stephanie Korb, Frank Bormann, Willie Völkel, Wolfram Seidel, Klaus Klepsch, Frank Heinke und Klaus Peter Scheffer. Für den Ortschaftsrat kandi- dieren für Königswalde Esther Müller und für Steinpleis Wolfgang Schewe. Man freue sich besonders, dass mit der Kandidatur von Willie Völkel ein in Werdau bekannter junger Musiker ins Rennen geht, sagte Seidel. "Es soll eine Ermunterung an alle jungen Wähler sein, am 26. Mai ihre Stimme für unsere Stadt abzugeben" sagte der junge Krankenpfleger. Für Fraureuth wurden die Kandidaten für die Kommunalwahl bereits Mitte Februar zur Kreiswahlkonferenz gewählt. Ins Rennen gehen Steffen Knobloch, Eva-Maria Stieler und Matthias Eulitz. Die Kandidaten haben sich bereits zu einer Klausurtagung getroffen, um Schwerpunkte ihres Programms zu erarbeiten. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...