Kriminalität - Scheibe an Wartehalle zerstört

Werdau.

Unbekannte haben zwischen Sonntagabend bis Montagmorgen die Sicherheitsglasscheibe eines Buswartehäuschens am Gedächtnisplatz in Werdau demoliert. Die Täter traten offenbar gegen die Scheibe, die daraufhin splitterte. Der dadurch entstandene Sachschaden wurde auf rund 500 Euro geschätzt. (rdl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...