Leubnitzer greifen Dorfladen-Idee auf

Im Werdauer Ortsteil schmiedet man Pläne für eine derartige Verkaufseinrichtung. Bis März muss dafür ein tragfähiges Konzept stehen.

Leubnitz.

Die Idee, im Werdauer Ortsteil Leubnitz einen Dorfladen einzurichten, war ein Thema auf der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates. Einwohner Alexander Krüger trug sie an die Mandatsträger heran. Er halte das Projekt für machbar und schlug vor, die ehemalige Gaststätte "Lohe" im Dorf für diese Zwecke umzufunktionieren.

"Wir sind Herrn Krüger für das Einbringen seiner Idee sehr dankbar", sagte Ortsvorsteher Andreas Wimmer (FDP). Bevor aber irgendwelche konkreten Schritte unternommen werden, müsse ein tragfähiges Konzept für den Dorfladen entwickelt werden. Dabei setze der Ortschaftsrat auf die Bürger, die sich an einem Laden eventuell auch finanziell beteiligen würden, aber auch auf die Unterstützung des Werdauer Oberbürgermeisters Sören Kristensen (Unabhängige Liste). In Langenhessen, wo Kristensen jahrelang Ortsvorsteher war und wo er zuhause ist, wurde im Dezember 2012 der Dorfladen "Grünes Tal" aus der Taufe gehoben. Für die Betreibung der Verkaufseinrichtung wurde eine Genossenschaft gegründet. "Das könnten wir uns auch in Leubnitz vorstellen", sagte Wimmer.

Doch mit der Festlegung der Rechtsform für eine Betreibung ist es nicht getan. Für die Umgestaltung des ehemaligen Lokals müssen Fördermittel beantragt werden. Das ist erst in der neuen Leader-Förderperiode möglich. "Bis zum März kommenden Jahres müssen wir ein tragfähiges Konzept entwickeln, das förderfähig ist und auf dessen Basis wir Gelder beantragen können." In der Gemeinde Leubnitz ist es seit der Schließung des Einkaufszentrums neben der "Linde" vor allem für Einwohner ohne Fahrzeug schwierig, Waren des täglichen Bedarfs zu erwerben.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...