Lokalspitze: Still fällt aus

Nach Weihnachten ist vor Silvester. Der bevorstehende Jahreswechsel wird zwar auch anders als die Jahre zuvor werden, aber in jedem Falle ein Kracher. Dafür kann ganz einfach gesorgt werden. Denn still ins neue Jahr hineinfeiern, das könnte den bösen Geistern so gefallen. Nicht mit uns. Was da beim Fest jetzt aus der Kiste kam, konnte sich (weithin) hören lassen. Sogar in Stereo. Und auch die Bass-Boxen gaben ihr Bestes. Und das Bild dazu flimmerte kunterbunt im Fernseher. Dank Video vom vergangenen Silvester. Und das Beste: Das Aufräumen der Raketenabfälle zu Neujahr entfällt diesmal. (alu)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.