Lokalspitze: Überraschung

Eine Ex-Kollegin, die mittlerweile ihren Ruhestand genießt, hat sich gewundert, weil sich am Reformationstag keine Zeitung im Briefkasten befand. Darüber schrieb sie in der Montagausgabe - genau an dieser Stelle. Ich kann sie beruhigen: Ein Feiertag, der auf einen Samstag fällt, überrascht nicht nur (Neu)-Rentner. Am Freitag lauschte ich einem Gespräch von zwei Frauen, die man so auf Ende 30 schätzt, in der Schlange vor dem Bäcker. Die Eine sagte: "Der Parkplatz am Supermarkt war voll. Ich fahre erst am Samstag einkaufen." Die andere antwortete: "Für den Andrang gibt es einen Grund: Am Samstag ist Feiertag." (hof)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.