Mann spuckt erst und schlägt dann zu

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Beim Einkaufen ist am Montagabend ein Familienvater angegriffen worden, informiert die Polizei. Als er mit seiner Familie in einem Supermarkt in Eckersbach einkaufen war, wurde der 26-Jähriger von einem ihm unbekannten Mann beleidigt. Der bespuckte den 26-Jährigen sowie dessen Sohn (3) und schlug dem Vater mit der Faust ins Gesicht. Der Tatverdächtige wurde von Zeugen im Kassenbereich festgehalten, bis die Polizei eintraf. Die unterzog den 18-jährigen Deutschen einem Atemalkoholtest, der rund 1,6 Promille ergab, und fertigte Anzeigen wegen Beleidigung und Körperverletzung. (ja)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.