Mit Auto überschlagen: Zwei Schwerverletzte im Kreis Zwickau

Ein 89 Jahre alter Autofahrer und seine Beifahrerin haben sich in Neukirchen/Pleiße mit ihrem Auto überschlagen und sind schwer verletzt worden. Der Fahrer sei am Sonntag mit seinem Wagen in einer Kurve von der Harthstraße abgekommen, teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer und seine 87 Jahre alte Beifahrerin wurden schwer verletzt. Es entstanden 10.000 Euro Schaden. (dpa/fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...