Modegeschäfte zeigen Trends beim Marktfest

Geschäfte aus Crimmitschau und Umgebung präsentieren Trends bei einer Modenschau. Im Vorfeld wartet viel Arbeit.

Marlen Helbig kümmert sich um die Vorbereitung der Modenschau. Sie stimmt Details mit Nancy Kerstin (links) ab. Die Organisatorin schickt auch ihre Kinder Laura (Mitte) und Lotta zum Marktfest auf den Laufsteg.

Von Holger Frenzel

Der Terminkalender von Marlen Helbig ist in dieser Woche gut gefüllt. Die 32-jährige Chefin der Tanzgruppe "Step by Step" kümmert sich um die Vorbereitung einer Modenschau, die am Sonntagnachmittag zum Großen Marktfest in Crimmitschau präsentiert wird. Sechs Frauen, zwei Männer und wahrscheinlich fünf Kinder sollen auf den Laufsteg geschickt werden. Sie zeigen Modetrends aus der Sommer- und Herbstkollektion. "Nachdem im Sommer vor allem gelbe und rote Töne gefragt waren, rücken nun im Herbst gediegenes Schwarz und Gold in den Mittelpunkt", sagt Nancy Kerstin vom Geschäft "Mode & Schuh Thümmler" in Crimmitschau, die - neben weiteren Unternehmen aus Crimmitschau, Werdau und Zwickau - die Bekleidung zur Verfügung stellt.

Die Idee, eine Modenschau mit der Tanzgruppe "Step by Step" zu gestalten, ist schon im Herbst 2017 entstanden. Damals hat Marlen Helbig mit Rathausmitarbeiterin Katja Tippelt-Kairies, die sich um die Organisation des Bühnenprogramms kümmert, über verschiedene Projekte gesprochen. "Wir wollen Modegeschäften aus Crimmitschau und Umgebung eine Plattform bieten", sagt Marlen Helbig, die sich um die Koordination der rund einstündigen Modenschau kümmert. Schließlich muss für alle Models das passende Outfit gefunden werden - von den Schuhen bis zur Brille. Zudem geht es darum, alle Informationen für Moderatorin Tina Wojnowski zusammenzutragen und die Kleider bei den teilnehmenden Geschäften abzuholen.

Das untere Foyer im Rathaus verwandelt sich am Sonntagnachmittag vorübergehend in eine riesige Umkleidekabine. Ein Teil der Models wird zwölf verschiedene Outfits auf der Bühne präsentieren. "Da muss jeder Handgriff sitzen", sagt die Chefin der Tanzschule.

Marktfest in Crimmitschau: Dreitägige Party im Herzen der Stadt mit vielen Höhepunkten

Freitag: Für musikalische Unterhaltung sorgen auf der großen Bühne zum Auftakt die Bands The Porridges (ab 20 Uhr) und die Coverband Goldplay live (ab 22 Uhr).

Samstag: Tagsüber spielt die Band Casablanca. Zudem gibt es Tanz- und Turnshows. Ab 20 Uhr spielt die Showband Die Partyfürsten. Vereine präsentieren sich auf dem Kirchplatz.

Sonntag: Musik gibt es von Happy Feeling. Zu den Höhepunkten gehören Oase-Gottesdienst (ab 10.15 Uhr), Modenschau (ab 15 Uhr) und Zaubershow (ab 16 Uhr).

0Kommentare Kommentar schreiben