Motorrad-Fahrschülerin stirbt nach Unfall bei Neukirchen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die 44-Jährige kam aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab.

Neukirchen/Pleiße.

Eine Motorrad-Fahrerin ist am Montagnachmittag bei einem Unfall bei Neukirchen/Pleiße im Landkreis Zwickau tödlich verunglückt. Die 44-jährige Fahrschülerin kam mit ihrer Kawasaki aus bisher unbekannter Ursache in einer Linkskurve von der Straße ab und stieß gegen die Schutzplanke, wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte. Bei dem Unfall zog sie sich schwerste Verletzungen zu, sie starb wenig später im Krankenhaus. Am Motorrad entstand Totalschaden. Insgesamt wird die Schadenshöhe auf 10.200 Euro beziffert.

Im Einsatz waren waren neben der Polizei, Rettungswagen und ein Hubschrauber der Luftrettung. Zum Unfallhergang ermittelt der Unfalldienst der Verkehrspolizei. (dpa/samü)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €