Nach Remplern aus dem Staub gemacht

Werdau.

Zu zwei Fällen von Unfallflucht sucht die Polizei in Werdau Zeugen. So wurde am Donnerstag zwischen 10 und 10.40 Uhr ein Audi beschädigt, der auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Uferstraße in Werdau abgestellt war. Schaden: rund 1000 Euro. Zwischen 10.50 und 12.05 Uhr ist am gleichen Tag vermutlich beim Ausparken ein Renault an der linken Vorderseite von einem Unbekannten beschädigt worden. Die Tat geschah auf dem Parkplatz an der Sorge in Werdau. Schaden: 1500 Euro. (rdl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...