Nachmittags auf dem Rad mit 1,8 Promille

Werdau.

Beamte des Polizeireviers Werdau haben am Dienstagnachmittag auf der Straße Am Stadtpark in Werdau einen 36-jährigen Radfahrer aus dem Verkehr gezogen. Während der Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass der Mann nicht nüchtern war. Ein vor Ort durch- geführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,8 Promille. Der Radfahrer wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und Anzeige gegen ihn erstattet. (rdl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...