Neue Wohnanlage in Neukirchen wächst sichtbar

Die Seniorenwohnanlage des DRK-Kreisverbandes Zwickauer Land in Neukirchen wächst sichtbar. In wenigen Tagen wird das dritte Haus hochgezogen. Ende dieses Jahres sollen die ersten Mieter in die Wohnungen an der Pestalozzistraße der Gemeinde einziehen können. Neben den Gebäuden entsteht auch ein Park für die Bewohner. Rund 8 Millionen Euro kostet das Vorhaben des Wohlfahrtsverbandes. 51 barrierefreie Wohnungen unterschiedlicher Größe entstehen. Die Miete beträgt 9,50 Euro pro Quadratmeter. Dazu kommen Betriebskosten sowie eine Betreuungspauschale. Ab September wird eine DRK-Mitarbeiterin Sprechzeiten auf der Baustelle anbieten. (rdl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...