Ohne Führerschein gefahren

Werdau.

Ein 51-Jähriger ist am Sonntagvormittag in Werdau ohne Führerschein in einem Kleintransporter unterwegs gewesen. Laut Polizei wurde der Fahrer auf der Königswalder Straße kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Mann keinen gültigen Führerschein besitzt. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet und ihm wurde von den Beamten die Weiterfahrt untersagt. (kru)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...