Ortschaftsrat unterstützt Vereine

Leubnitz.

Der Ortschaftsrat von Leubnitz verfügt in diesem Jahr noch über ein Restvermögen von 1580 Euro, das für verschiedene Vorhaben im Ort verwendet werden soll. Wofür, darauf hat sich das Gremium auf seiner jüngsten Sitzung einstimmig geeinigt. Der größte Teil geht als Zuschuss an die Sanierung der Friedhofes im Dorf. Zu den Nutznießern gehören auch die beiden Schulen, das Mutter-Kind-Haus, die Kita "Wirbelwind" und die Leubnitzer Kinderstube. (umü)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...