Ostermarkt steht auf der Kippe

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Der traditionelle Frühlings- und Ostermarkt auf dem Zwickauer Hauptmarkt steht auf der Kippe. Nach jetzigem Stand sei die Durchführung in der bekannten Form nicht möglich, sagte Bürgermeister Sebastian Lasch (SPD) im Stadtrat auf eine Anfrage von Stadträtin Anja Telz (AfD). Ob eine geänderte Corona-Schutz-Verordnung den Frühlings-und Ostermarkt am 27. Und 28. März zulasse könne heute noch nicht abgeschätzt werden. Veranstalter ist die Kultour Z., die über eine notwendige Absage informieren werde. (nkd)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.