Personalie - Kaiser wird Chef im Konservatorium

Zwickau.

Der bisherige stellvertretende Leiter des Robert-Schumann- Konservatoriums, Daniel Kaiser, soll neuer Chef der Musikschule werden. Dem Stadtrat liegt für seine Sitzung am 25. April ein entsprechender Vorschlag vor. Nachdem die Stelle krankheitsbedingt seit Oktober 2018 nicht besetzt ist, hatte die Stadt diese öffentlich ausgeschrieben. Darauf hatten sich neben Kaiser auch acht Bewerber von außerhalb beworben. Der bisherige Vize, der über einen Abschluss als Diplom-Musikpädagoge und Diplom-Orchestermusiker verfügt, sei aus fachlicher Sicht am besten für die Leitung des Konservatoriums geeignet, heißt es in der Vorlage. Gitarrenlehrerin Katja Wolf, die seit 2018 an der Musikschule arbeitet, soll zu seiner Stellvertreterin ernannt werden. (nkd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...