Räumfahrzeug rollt auf Transporter

Werdau.

Insgesamt 12.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 5.30 Uhr in Werdau ereignet hat. Darüber informiert die Polizei. Um die schneebedeck- ten Straßen zu räumen, war ein 62-Jähriger mit seinem Räumfahrzeug der Marke Piaggio auf der Straße der Selbsthilfe in Werdau unterwegs. Dort stellte er das Fahrzeug kurzzeitig ab und sicherte es offenbar nicht ausreichend, sodass es etwa 150 Meter weiter rollte und an einen davor geparkten Mercedes-Transporter stieß. Verletzt wurde niemand. (ja)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.