Rathaus - Regionale Firmen erledigen Arbeiten

Crimmitschau.

Bei Arbeiten zur Verbesserung des Brandschutzes im Rathaus Crimmitschau packen viele Betriebe aus der Region an. Oberbürgermeister André Raphael (CDU) informierte die Stadträte über weitere Auftragsvergaben. Spachtel- und Malerarbeiten übernimmt in den Fluren für 42.000 Euro ein Betrieb aus Crimmitschau, in den Büros für 30.000 Euro ein Unternehmen aus Werdau. Den Bodenbelag verlegen für 22.800 Euro Mitarbeiter einer Firma aus Neukirchen. Die Verglasungsarbeiten für 24.600 Euro wurden an eine Firma aus Zwickau vergeben. Die Arbeiten dauern bis Ende September. 201 Brandmelder und die Sicherheitsbeleuchtung müssen installiert werden. (hof)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...